Ausbildung zum Fahrlehrer in Leipzig

Ausbildung zum Fahrlehrer (m/w/d) in Leipzig

In unserer Ausbildungsstätte in Leipzig bilden wir Fahrlehrer für die Klassen A, B/BE, C/CE und D/DE aus.

Werden Sie Fahrlehrer (m/w/d)!

Neben der Fahrschulausbildung sind wir auch ein zukunftsorientierter Bildungsträger für das Verkehrswesen. Hierzu bieten wir verschiedene Module für die Fahrlehrerausbildung und Fahrlehrerweiterbildung an.

Eröffnen Sie sich eine sehr vielseitige neu berufliche Perspektive mit einer Fahrlehrerausbildung! Als Fahrlehrer (m/w/d) haben Sie die Möglichkeit, Menschen dabei zu unterstützen, verantwortungsbewusste Fahrer zu werden. Die Ausbildung vermittelt nicht nur das nötige Fachwissen und pädagogische Fähigkeiten, sondern ermöglicht auch eine selbstständige und erfüllende Tätigkeit.

Zudem bietet der Beruf des Fahrlehrers (m/w/d) Stabilität und Flexibilität, da der Bedarf an qualifizierten Ausbildenden konstant hoch ist.

Unsere Vorteile:

  1. Erfahrene Ausbilder: Unsere Ausbilder verfügen über langjährige Erfahrung und teilen ihr Fachwissen mit Ihnen, um sicherzustellen, dass Sie bestens vorbereitet sind.

  2. Modernste Lehrmethoden: Wir setzen auf innovative Lehrmethoden und modernste Technologien, damit Sie nicht nur effektiv, sondern auch praxisnah lernen.

  3. Flexible Stundenpläne: Wir verstehen, dass jeder unterschiedliche Verpflichtungen hat. Daher bieten wir flexible Stundenpläne an, die sich Ihren Bedürfnissen anpassen.

  4. Praxisnahe Ausbildung: Bei uns steht die praxisnahe Ausbildung im Vordergrund. Wir bereiten Sie nicht nur auf Prüfungen vor, sondern auf eine erfolgreiche Karriere als Fahrlehrer.

Wie läuft die Ausbildung zum Fahrlehrer (m/w/d) ab?

Fahrlehrer (m/w/d) ist kein klassischer Ausbildungsberuf, sondern eine berufliche Weiterbildung. Ihre Dauer richtet sich nach der Fahrzeugklasse und nimmt mindestens 1 Jahr in Anspruch:

  • Fahrlehrer Klasse BE: mindestens 12 Monate
  • Fahrlehrer Klasse A: mindestens 13 Monate
  • Fahrlehrer Klassen CE oder DE: mindestens 14 Monate

Welche Voraussetzungen braucht man für die Ausbildung zum Fahrlehrer (m/w/d)?

Selbstverständlich benötigt man selbst eine Fahrerlaubnis für die entsprechende Fahrzeugklasse. Darüber hinaus ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf Pflicht. Fachlich verwandtes oder pädagogisches Grundlagenwissen kommt Ihnen bei der Weiterbildung zum Fahrlehrer sicher zugute.

Darüber hinaus muss man 21 Jahre oder älter sein, ein Führungszeugnis vorlegen und die geistige und körperliche Eignung für den Fahrlehrer-Beruf nachweisen.

Starten Sie noch heute Ihre Reise zum Erfolg!

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, Ihre Leidenschaft für das Unterrichten von Fahrschülern in die Realität umzusetzen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere Fahrlehrerausbildung in Leipzig zu erfahren.

Telefon: 0341 – 23 49 33 37
E-Mail: andreas.boehnke@variodrive.net

Nutzen Sie diese Chance, Ihr Berufsleben zu verändern und eine erfüllende Karriere als Fahrlehrer (m/w/d) zu starten!

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzerklärung Impressum

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzerklärung Impressum
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.